StartseitePreise / Kontakt / AGB- AGB / Impressum

IMPRESSUM:
Die Homepage Hamburg 1860-1955 ist die Internetpräsenz von Jens Wunderlich (Kontaktdaten siehe Verbraucherinformatioinen).

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können Bildbeschreibungen oder Bildzuordnungen falsch sein. Es wird keine Haftung für diese Fehler übernommen.

VERBRAUCHERINFORMATION:

Meine Anbieterkennzeichnung gemäß § 6 TDG , § 312 c und § 312 e BGB:
Jens Wunderlich
Büro: Holtkoppel 40, 22415 Hamburg
Telefon: 040 5314864
Mobiltelefon 01724223220
E-Mail hamburg-bildarchiv@t-online.de oder
E-Mail hamburg-archiv@web.de
USt.Id.Nr. DE118927067


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

A) Allgemeines
1) Alle Angebote, Lieferungen und die Vergabe von Nutzungsrechten erfolgen freibleibend zu den nachfolgenden Geschäftsbedingungen.
2) Abweichende Geschäftsbedingungen können schriftlich vereinbart werden. Sie werden nicht automatisch von uns akzeptiert, wenn in Bestellformularen, Lieferbestätigungen o.ä. darauf verwiesen wird.
3) Das Bildmaterial kann als Fotoabzug oder in digitaler Form (CD, Internet, …) geliefert werden. Unabhängig von der Art der Lieferung bleiben die Urheberrechte in unserem Besitz.
4) Mit der Vereinbarung über ein gewerbliches Nutzerhonorar wird ein Vertrag über den Zweck der Nutzung und die zeitliche Begrenzung geschlossen.
5) Der Besteller haftet dafür, dass durch die Verwendung des Bildmaterials die Urheberechte Dritter nicht verletzt werden.
6) Die Bilder dürfen nur für den vereinbarten Zweck verwendet, reproduziert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Die Weitergabe von Nachdruckrechten an Dritte ist nicht zulässig.
7) Wenn Bilder auf elektronischen Datenträgern im Rahmen der vereinbarten Nutzung gespeichert werden, müssen diese nach Ende des Vertrages wieder gelöscht werden.
8) Das Bildmaterial darf nicht zum Aufbau anderer Bildarchive oder Bilddatenbanken genutzt werden. Auch das Einarbeiten in andere Datenbanken bedarf einer schriftlichen Genehmigung.
9) Falls ein Bild für eine vorgesehene Verwendung aus technischen oder anderen Gründen nicht geeignet ist, bleibt die Rückgabe und eine weitergehende Haftung ausgeschlossen.

B) Honorare und Veröffentlichung
1) Die Veröffentlichung von Bildern aus unserem Archiv ist honorarpflichtig.
2) Die Kosten für das Bereitstellen der Bilder entnehmen Sie unserer Preisliste.
3) Die Höhe des Nutzerhonorars ist abhängig vom Zweck und dem Umfang der Nutzung.

C) Verwertungs- Urheberrechte
1) Mit der Genehmigung zur Veröffentlichung eines Bildes wird nur das Nutzungsrecht am fotografischen Urheberrecht übertragen.
2) Die Genehmigung ist vorher schriftlich einzuholen und sie wird erst mit der vollständigen Bezahlung des Nutzerhonorars gültig.
3) Die vertraglich vereinbarten Rechte gelten für die einmalige Verwendung im vereinbarten Umfang. Eine weitere Verwendung des Bildmaterials bedarf einer erneuten schriftlichen Zustimmung.
4) Bei einer gedruckten Veröffentlichung ist die Herkunft des Bildes im Bildnachweis so aufzuführen, dass eine eindeutige Zuordnung möglich ist oder das Bild muss mit der Bildunterschrift www.hamburg-bildarchiv.de versehen werden.
5) Bei der Veröffentlichung in elektronischen Medien verpflichtet sich der Nutzer zusätzlich zur Einhaltung folgender Bedingungen (a bis d):
a) Die Auflösung darf 74 dpi nicht überschreiten.
b) Die Fotos müssen mit einer Beschriftung und dem Urhebervermerk versehen sein; nach Möglichkeit mit einem Link zu unserem Bildarchiv.
c) Die Einspeisung in Netzwerke (LANs, WANs, Internet) ist zustimmungspflichtig. Die Dauer der Nutzung ist zeitlich begrenzt und wird vertraglich geregelt.
d) Der Besteller trägt die Verantwortung dafür, dass nach Ablauf der zeitlich begrenzten Nutzung die Dateien vollständig gelöscht werden.

D) Gewährleistung
1) Beanstandungen, die den Inhalt oder den Umfang einer Lieferung betreffen, sind uns innerhalb von einer Woche nach Zugang des Bildmaterials zu melden.
2) Falls ein Bild für eine vorgesehene Verwendung aus technischen oder anderen Gründen nicht geeignet ist, bleibt die Rückgabe ausgeschlossen, d.h. wir übernehmen keine Haftung für die Markttauglichkeit der Bilder für einen bestimmten Zweck.
3) Unsere Haftung beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.
4) Ein gegen uns gerichteter Schadensersatzanspruch bleibt auf die Höhe des Rechnungsbetrages (Bereitstellungsgebühr, Nutzerhonorar, Porto) beschränkt.

E) Bildmaterial aus der Zeit von 1933 bis 1945
1) Die zeitgeschichtlichen Bilder (1933 bis 1945) werden nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung angeboten (ich verweise auf die Paragraphen 86 und 86a StGB).
2) Mit dem Erwerb von Bildern, die mit Emblemen / Hoheitszeichen des Dritten Reiches versehen sind, verpflichtet sich der Käufer, diese Aufnahmen nur für die oben aufgeführten Zwecke zu verwenden und sie in keiner Weise propagandistisch, im Sinne des Paragraphen 86 und 86a StGB zu benutzen.

F) Vertragsverstoß / Folgen
1) Die ungenehmigte Veröffentlichung von einem Bild (oder einem Bildausschnitt) aus unserem Archiv berechtigt uns zur Forderung eines Schadenersatzes / einer Vertragsstrafe in der Höhe des fünffachen Nutzerhonorars.
2) Durch die Zahlung dieser Forderung werden keine Eigentums- oder Nutzungsrechte an dem Bildmaterial erworben.

G) Gerichtsstand und Erfüllungsort
1) Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Hamburg.
2) Auch bei Lieferungen in das Ausland gilt das Deutsche Recht als vereinbart.
3) Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

Hamburg, den 1. Dezember 2009 - Jens Wunderlich

...zurück

1/5313


Druckbare Version